2015

Ambos, I., Koscheck, S., & Martin, A. (2015). Personalgewinnung von Weiterbildungsanbietern. Ergebnisse der wbmonitor Umfrage 2014. Abgerufen von https://wbmonitor.bibb.de/index.php?cmd=usrInquiryResults&inq_id=61

Becker, R., & Schömann, K. (2015). Statusreproduktion und Mobilitätseffekte beruflicher Weiterbildung. Zeitschrift für Soziologie, 44(4), 272-291.

Gebrande, J., & Friebe, J. (2015). Grundkompetenzen, Bildungsverhalten und Lernen im höheren Lebensalter: Ergebnisse der Studie „Competencies in Later Life“ (CiLL). Zeitschrift für Pädagogik, 61(2), 192–204.

Kleiner, S., Schunck, R., & Schömann, K. (2015). Different Contexts, Different Effects? Work Time and Mental Health in the United States and Germany. Journal of Health and Social Behaviour, 56(1), 98–113.

Martin, A. & Schömann, K. (2015). Zur Relevanz regionaler und kommunaler Akteurskonstellationen für das Weiterbildungsverhalten. In M. Schemmann (Hrsg.), Internationales Jahrbuch der Erwachsenenbildung (Bd. 38, S. 153-176). Köln: Böhlau.

Martin, A., & Schömann, K. (2015). Das Personal in der Erwachsenenbildung im demographischen Wandel. Hessische Blätter für Volksbildung, 65(2), 126–138.

Langemeyer I., & Martin, A. (2015). The Scientification of Work as a Challenge to University Education. In M. Fischer, I. Langemeyer, & M. Pfadenhauer (Hrsg.), Epistemic and Learning Cultures at the University of the 21st Century. Wohin sich Universitäten entwickeln (S. 296-307). Weinheim: Beltz Juventa.

Reichart, E. (2015). B2.2.1 Berufliche Weiterbildung an Volkshochschulen. In Bundesinstitut für Berufsbildung, BIBB (Hrsg.), Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2015. Informationen und Analysen zur Entwicklung der beruflichen Bildung (S. 333–336). Bonn. http://www.bibb.de/dokumente/pdf/bibb_datenreport_2015.pdf

Schömann, K., Knauber, C., Ambos, I., Friebe, J., & Zimmer, V. (2015). Grundlagenexpertise Bildung und Arbeit im Alter - Schwerpunktbereich Bildung. Deutsches Institut für Erwachsenenbildung Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. Abgerufen von https://www.landtag-mv.de/fileadmin/media/Dokumente/Ausschuesse/Enquete-Kommission/KDrs-6-52.pdf.

2014

Dämmrich, J., Vono, D. & Reichart, E. (2014). Participation in adult learning in Europe: the impact of country-level and individual characteristics. In H.-P. Blossfeld, E. Kilpi-Jakonen, D. Vono de Vilhena & S. Buchholz (Hrsg.), Adult Learning in Modern Societies: An International Comparison from a Life-Course Perspective (eduLIFE Lifelong Learning Series, S. 29–55). Cheltenham: Edward Elgar.

Friebe, J., Knauber, C., Weiß, C., & Setzer, B. (2014). Alltagskompetenzen und Lernprozesse im höheren Lebensalter. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, 47(7), 563–569.

Gebrande, J., Knauber, C., & Weiß, C. (2014). Kompetenzen Älterer – Zwischenbilanz und Perspektiven ausgewählter Ergebnisse der Studie Competencies in Later Life (CiLL). REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 37(3), 50–67.

Kaufmann, K., Reichart, E., & Schömann, K. (2014). Der Beitrag von Wohlfahrtsstaatsregimen und Varianten kapitalistischer Wirtschaftssysteme zur Erklärung von Weiterbildungsteilnahmestrukturen bei Ländervergleichen. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 37(2), 39–54.

Langemeyer, I., & Martin, A. (2014). Das Personal in der Erwachsenenbildung: Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum Bildungs- und Dienstleistungssektor. Hessische Blätter für Volksbildung, 64(1), 17–28.

Weiß, C. (2014). Berufliche Weiterbildung durch gewerkschafts- und arbeitgebernahe Institutionen. In Bundesinstitut für Berufsbildung. (Hrsg.), Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2014: Informationen und Analysen zur Entwicklung der beruflichen Bildung (S. 326–329). Abgerufen von http://www.bibb.de/datenreport/de/datenreport2014.php

2013

Ambos, I., Martin, A., Alke, M., & Gnahs, D. (2013). Regionale Weiterbildungsverbünde Schleswig-Holstein – Infrastruktur für die Weiterbildung (DIE texte.online). Abgerufen von http://www.die-bonn.de/doks/2013-weiterbildungsnetzwerke-01.pdf

Ambos, I., Pehl, K., & Weiland, M. (2013). Analysen zur Erwachsenenbildung in Sachsen-Anhalt. Abgerufen von http://www.die-bonn.de/doks/2013-weiterbildungsgesetz-01.pdf

Friebe, J., & Gebrande, J. (2013). Kompetenzen im höheren Lebensalter – die nationale PIAAC-Erweiterungsstudie „CiLL“. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 36(3), 48–60.

Friebe, J., & Schmidt-Hertha, B. (2013). Activities and Barriers to Education for Elderly People. Journal of Contemporary Educational Studies, 64(1), 10–26.

Weiß, C. (2013). Weiterbildungsstatistik im Verbund. In Bundesinstitut für Berufsbildung. (Hrsg.), Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2013: Informationen und Analysen zur Entwicklung der beruflichen Bildung (S. 336–339). Abgerufen von http://datenreport.bibb.de/media2013/BIBB_Datenreport_2013.pdf

2012

Gnahs, D. (2012). Weiterbildungsinformationssystem. In K.-P. Horn, H. Kemnitz, W. Marotzki, & U. Sandfuchs (Hrsg.), Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft: Phänomenologische Pädagogik – Zypern (Bd. 3, S. 397–398). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Gnahs, D., & Weiß, C. (2012). Weiterbildungssteuerung auf kommunaler Ebene. REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 35(2), 56–69.

Reichart, E., & Mülheims, K. (2012). Bildungsberichterstattung als Steuerungsinstrument für die Weiterbildung? REPORT – Zeitschrift für Weiterbildungsforschung, 35(2), 30–42.

  

Herausgeberschaft (Sammelwerke)

Martin, A., Schömann, K., Schrader, J., & Kuper, H. (Hrsg.). (2015). Deutscher Weiterbildungsatlas. Bielefeld: W. Bertelsmann. www.die-bonn.de/id/31566

Friebe, J., Schmidt-Hertha, B., & Tippelt, R. (Hrsg.). (2014). Kompetenzen im höheren Lebensalter: Ergebnisse der Studie „Competencies in Later Life“ (CiLL). Bielefeld: W. Bertelsmann. www.die-bonn.de/id/31293/

Bilger, F., Gnahs, D., Hartmann, J., & Kuper, H. (Hrsg.). (2013). Weiterbildungsverhalten in Deutschland: Resultate des Adult Education Survey 2012. Bielefeld: W. Bertelsmann. www.die-bonn.de/id/11056

Letzte Änderung: 19.02.2016