Die Tagung

Die Herausforderungen der Gegenwart sind vielschichtig und komplex. Um diese bewältigen zu können, benötigt die erwachsene Bevölkerung in der Schweiz nachhaltigkeitsbezogenes Wissen und entsprechende Kompetenzen. Für Weiterbildungsanbieter stellen sich auf den Ebenen der Organisations- und Angebotsentwicklung konkrete Fragen:

  • Wie gelingt es, Nachhaltigkeit in einer Institution zu verankern?
  • Wie werden Nachhaltigkeitsinhalte zeitgemäss vermittelt?
  • Wie nimmt man Nachhaltigkeit in der Weiterbildung als Querschnittsthema auf?
  • Welche Kompetenzen brauchen Erwachsene, um zur nachhaltigen Entwicklung beizutragen?
  • Welche (politischen) Rahmenbedingungen sind nötig, um das klimabildende Angebot für Erwachsene insgesamt zu steigern?

Die Tagung „Nachhaltigkeit in der Weiterbildung – Impulse für Organisations- und Angebotsentwicklung” nimmt diese Fragen auf und sucht aus verschiedenen Perspektiven nach Antworten.

Das Programm

Wann und Wo?

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 25. Januar 2024 von 13–17.45 Uhr an der Pädagogische Hochschule Zürich statt.

Veranstalter

Die Tagung wird gemeinsam von der Pädagogischen Hochschule Zürich und vom SVEB (Schweizerischen Verband für Weiterbildung) veranstaltet. Dies ist die siebte Veranstaltung der Tagungsreihe „Weiterbildung in Forschung und Praxis”.

Zielgruppe

Die Tagung richtet sich an Fachpersonen aus Wissenschaft und Praxis der Weiterbildung und weitere Interessierte.

Anmeldung

Kosten: CHF 180.– bzw. CHF 150.– für SVEB-Mitglieder und Angestellte PHZH

Zur Anmeldung

Kontakt

Marianne Müller, SVEB

E-Mail: marianne.mueller@alice.ch
Tel.: +41 44 319 71 67

Date/Termin:
Donnerstag, 25. Januar 2024 13:00
Venue/Ort:
Pädagogische Hochschule Zürich
Adressaten:
Interessierte
Fee/Kosten:
Im Beitrag beschrieben